Kontakt
Jacobsen Heizung & Sanitärtechnik Ralph Matthiesen
Schleswiger Straße 27
24986 Satrup
Homepage:http://www.heizung-satrup.de
Telefon:04633 462
Fax:04633 333

Der nächste Schritt in Richtung zukunftsfähiger Installationssysteme
Wavin auf der ISH

Mit rund 200.000 Besuchern und über 2.400 Ausstellern ist die ISH Weltleitmesse und internationaler Branchentreffpunkt für den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und Energie in Gebäuden.

Vom 11. bis zum 15.03.2019 begrüßt Wavin, Europas führender Lieferant von Kunststoff-Rohrsystemen, das interessierte Fachpublikum in Halle 5.0, Stand A 48 auf einem vollständig neu gestalteten Messestand mit einem idealen Mix aus innovativen und etablierten Systemlösungen. Besonderes Highlight: die europäische Markteinführung eines Trinkwasserinstallationssystems mit einer neuen Fitting-Generation.

Wavin

Vom verarbeitungsfreundlichen Trinkwasser-Installationssystem, über Flächenheiz- und Kühlsysteme, anwenderfreundliche Flachdachentwässerungssysteme bis hin zu schallabsorbierenden Abwassersystemen präsentiert Wavin sein umfangreiches Produktportfolio auf der führenden Leistungsshow für nachhaltige Heizungs- und Klimatechnik in Frankfurt. „Es ist die Quelle unserer besonderen Leidenschaft, Bauen schneller, sicherer, nachhaltiger und komfortabler zu gestalten und durch sinnvolle Installationen mit unseren innovativen Systemlösungen einen Mehrwert für alle Projektbeteiligten zu generieren“, beschreibt Robert Rausendorf, Vertriebsleiter Gebäudetechnik bei der Wavin GmbH, die besondere Entwicklungsenergie des emsländischen Spezialisten für Gebäudetechnik.

Ein Quantensprung in der Verbindungstechnik

Mit der europäischen Markteinführung des innovativen Installationssystems Tigris K5 und Tigris M5 vollzieht Wavin den nächsten Schritt in Richtung zukunftsfähiger Trinkwasser-Installationssysteme. Die neue Generation Tigris K 5 aus dem Hochleistungskunststoff PPSU sowie Tigris M 5 aus Messing (UBA konform) überzeugen durch ein deutlich vereinfachtes Handling bei der Installation, eine im Verhältnis zu den Vorgängerprodukten 50 % vergrößerte Querschnittsfläche und dadurch erheblich reduzierte Zeta-Werte. Hinzu kommt eine Leckage-Ortung neuester Generation. „Mit den neuen Pressfittings Tigris K 5 und Tigris M5 bieten wir ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Installation“, so Cathrin Wink, Leiterin Produktmanagement Gebäudetechnik bei Wavin. „An den Werkbänken unseres Messestandes können sich alle Besucher „live in action“ ein Bild von den zahlreichen Features der hochmodernen Verbindungstechnik machen“, erläutert Wink das besondere Erlebnis-Konzept des ISH-Messestandes.

AS+ – das Plus an Schallschutz

Ein weiterer Messehöhepunkt besteht in der Präsentation des komplett überarbeiteten flüsterleisen Hausabflusssystems Wavin AS. Mit seiner besonderen Molekularstruktur und der hohen Dichte des Werkstoffs ASTOLAN sorgt das seit über 30 Jahren im Markt erfolgreich eingesetzte Rohrsystem Wavin AS dafür, den Luft- und Körperschall von Abwasser deutlich zu reduzieren. Doch kann man einen solchen Evergreen noch verbessern? Mit dem designierten Nachfolgeprodukt AS+ zeigt Wavin auf der ISH, wie ein über Jahrzehnte bewährtes Spitzenprodukt nachhaltig optimiert werden kann. Und das mit einem sehr überzeugenden Ergebnis.

Wohnraumklima im Wandel

Ein angenehmes Wohnraumklima, ob im privaten oder im Objektbereich, bietet eine deutliche Zunahme von Lebens- und Arbeitsqualität. Hier gewährleisten Flächenheiz- und Kühlsysteme in einer Zeit, in der ein gesteigertes Komfortbedürfnis auf die Notwendigkeit von Energieeinsparungen trifft, am ehesten ein Raumklima, das Energieeffizienz mit höchster Behaglichkeit intelligent kombiniert. Auf der Leitmesse in Frankfurt zeigt Wavin unterschiedlichste Systeme für Boden, Wand und Decke, die über intelligente Regelungskomponenten bequem über Raumregelung oder App angesteuert werden können.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG